Einzelausstellungen

Im Fluss, Schlosskapelle, Schloss Höchstädt an der Donau, 2020

luna X, Fotodiskurs 13, Pavillon am Berghof, Augsburg, 2020

Wie kommt der Affe in die Wunderkammer?, Kunsthaus Kaufbeuren, 2019

Buchpräsentation mit Kabinettschrank, Maximilianmuseum, Augsburg, 2019

Augenmerk, Kaufbeurer Künstler Stiftung, Kaufbeuren, 2018

Wunderkammer, Städtische Galerie im Höhmannhaus, Augsburg, 2014

Das Wilde und das Zahme, H2 Zentrum für Gegenwartskunst, Augsburg, 2008

Unter dem Schirm, Galerieausstellung, Schloss Hohenkammer, 2006

Wegstücke, Galerie Sparkasse Schwabmünchen, 2006

Malerei und Zeichnung, Unteres Schlösschen, Kunstverein Bobingen, 2006

Fünf Jahre, Riedinger Textilfabrik, Augsburg, 2004

Tierplastiken, Manufaktur Fürstenberg, 1998

 

Ausstellungsbeteiligungen

The Blue Planet, H2 Zentrum für Gegenwartskunst, Augsburg, 2021

Nimm Platz, Common Ground, Salzburger Kunstverein, 2020

Im Wald, Große Schwäbische Kunstausstellung, Augsburg, 2019

Affenast, # be Jane, Jane Goddall Institut, Wien, 2019

Schöner Platz, Alpin-Museum, Kempten, 2019

Panel d, art3 kultursalon, Staatl. Textil- und Industriemuseum TIM, Augsburg, 2018

Mechanischer Vogel, Tradition und Moderne, Schloss Türkheim, 2018

Stromschnelle, Große Schwäbische, H2 Zentrum für Gegenwartskunst, Augsburg, 2017

Ein schöner Platz, Das große Format, Ecke–Galerie, Augsburg, 2017

Katzenwimpel, Cord of Desires, Staatliches Textil– und Industriemuseum, Augsburg, 2017

Für mich, Blickfang, Kunsthaus Kaufbeuren, 2016

Blauer Elefant, Auswahl der Sammlung, Künstlerhaus Marktoberdorf, 2019

Streifzüge, KULT-Kunst, Krumbach, 2012

Bitte zu Tisch, 50 Jahre Kunstförderpreis, H2 Zentrum für Gegenwartskunst, Augsburg, 2010

 

Kunstpreise

Leopold-Mozart-Preis: Kutschfahrt, Stadt Augsburg, 2019

Höger Gedächtnispreis: Augenmerk, Künstlerstiftung Kaufbeuren, 2018 

Meckatzer Kunstpreis: Es war schon da, Schwabenakademie Kloster Irsee, 2016

particula-Kunstpreis: Tischbrunnen, Förderverein Augsburg, 2014 

Kunstpreis Gersthofen: 10:15, 10:17, 10:22, Stadt Gersthofen, 2014

Ecke–Preis: Affentheater, Künstlervereinigung »Die Ecke«, Augsburg, 2011

Schwäbischer Kunstpreis: Im Licht, Kreissparkasse Augsburg, 2005 

Magnus–Remy–Preis: Im Schatten, Schwabenakademie Kloster Irsee, 2004

Kunstpreis Bobingen: Auf dem Sockel, Kunstverein Bobingen e.V., 2003 

Kunstförderpreis: Wind, Ostallgäuer Kunstausstellung, Marktoberdorf, 2002

Kunstförderpreis Augsburg: Tiere, Stadt Augsburg, 1999

 

Veröffentlichungen, Filmbeiträge

Tank, Interview, Augsburg, 2021

Meeresgestalten, Kunstbuch, Augsburg, 2021

Besuch im Atelier, Interview, Augsburg, 2021

Aufhebenswert!, Katalog, Augsburg, 2020

Wie kommt der Affe in die Wunderkammer?, Kunstbuch, 2019

 

Projekte

Erinnerungsstücke, Wittelbacher Grundschule, Augsburg, 2022

Endlich wieder Museum!, H2, Augsburg, 2021

Kaleidoscope, Ausflug nach Berlin, 2018

Wildwuchs, Salon Irmgard, Augsburg, 2018

Residency, Erasmusplus, Finnland, 2017

 

Vita

1965 geboren in Kaufbeuren, lebt und arbeitet in Augsburg
1986–1991 Studium an der FH für Design, Schwerpunkt Zeichnen, Augsburg
1994–2002 Dozentin für Zeichnen/Grundlagen der Gestaltung, FH Augsburg
1999–2010 Dozentin für Zeichnen, Akademie für Gestaltung, HWK München
seit 2003 Lehrwerkstattleitung, Fachbereich Gestaltung, FOS Augsburg
seit 2014 Dozentin für Zeichnen/Grundlagen

 

Bildrechte, Fotonachweis

Anja Güthoff, Augsburg / Koeninger Fotodesign, Augsburg

 

Kontakt

Anja Güthoff, Bozener Straße 1, 86165 Augsburg

 wunderkammer@anja-guethoff.de

atelier